Ein Unfall ändert alles.

Du bestimmst das Risiko.

Aktuell auf facebook

Keine aktuellen Facebook-Posts

Aufmerksamkeit darf man nicht teilen.

Nicht im Straßenverkehr. Nicht bei der Arbeit.

#VERKEHRSUNFALL



 

Warum?13.000 schwere Arbeits- und Wegeunfälle von jungen Berufstätigen unter 25 im Jahr 2013 beweisen, wie wichtig es ist, über Risiken und Gefahren im Arbeitsalltag aufzuklären.

Außerdem könnt ihr hier sehen, wie die BG ETEM Menschen nach einem Unfall hilft, wieder auf die Beine zu kommen.

Die BG ETEMBerufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 3,8 Millionen Menschen in gut 200.000 Mitgliedsunternehmen.

Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung.BG ETEM Webseite

Unsere Aufgaben
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Rehabilitation und Entschädigung
  • Haftung

Ein Unfall ändert alles - BG ETEM Logo

Wie passieren Unfälle?

Folge den Chat-Stories

Karusell nach links drehen
Karusell nach rechts drehen

Unfälle im Fokus

Videogalerie

Interesse an Infomaterial?

Einfach downloaden

Die BG ETEM News

Aktuelle Nachrichten und Informationen

  • Wir stellen ein: Diplom-Ingenieur (Uni/TU/TH) / M. Sc. / M. Eng. (m/w/d)

    Für unsere Präventionsabteilung suchen wir für das Präventionszentrum Nürnberg im Bereich Aufsicht und Beratung eine/n Diplom-Ingenieur/in mit einem Universitäts- oder wissenschaftlichen Hochschulabschluss im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich in der Fachrichtung Textil/Bekleidung, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang.   > mehr Infos

  • Wir stellen ein: Diplom-Ingenieur (Uni/TU/TH) / M. Sc. / M. Eng. (m/w/d)

    Für unsere Präventionsabteilung suchen wir für das Präventionszentrum Nürnberg im Bereich Aufsicht und Beratung eine/n Diplom-Ingenieur/in, Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau oder einem vergleichbaren Studiengang mit Universitäts- oder wissenschaftlichem Hochschulabschluss im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich.   > mehr Infos

  • Wir stellen ein: Diplom-Ingenieur (Uni/TU/TH) / M. Sc. / M. Eng. (m/w/d)

    Für unsere Präventionsabteilung suchen wir für das Präventionszentrum Dresden (für die Region Sachsen-Anhalt Süd und Nordsachsen), eine/n Diplom-Ingenieur/in mit einem Universitäts- oder wissenschaftlichen Hochschulabschluss im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich in der Fachrichtung Textil/Bekleidung, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang.   > mehr Infos

  • Wir stellen ein: Diplom-Ingenieur (Uni/TU/TH) / M. Sc. / M. Eng. (m/w/d)

    Für unsere Präventionsabteilung suchen wir für das Präventionszentrum Dresden (für die Region Thüringen/Sachsen ), eine/n Diplom-Ingenieur/in mit einem Universitäts- oder wissenschaftlichen Hochschulabschluss im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich in der Fachrichtung Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang, zum Beispiel Energiewirtschaft, Verfahrenstechnik.   > mehr Infos

  • Neue Broschüre "Belastungen bei Langstreckenflügen auf Auslandsdienstreisen"

    Dienstreisen rund um die Welt sind in vielen Branchen alltäglich. Die Broschüre "Belastungen bei Langstreckenflügen auf Auslandsdienstreisen" thematisiert Belastungen, mit denen Beschäftigte im Flugzeug oftmals konfrontiert sind. Unternehmen können sich hiermit einen Überblick verschaffen und besser einschätzen, welche individuellen gesundheitlichen und organisatorischen Maßnahmen vor Fernflügen getroffen werden sollten.   > mehr Infos