Ein Unfall ändert alles.

Du bestimmst das Risiko.

Aktuell auf facebook

Chronik-Fotos

Happy Birthday, Grundgesetz! Heute feiern wir runden Geburtstag. Seit 70 Jahren sind Meinungsfreiheit, Pressefreiheit und alle anderen Grundrechte..

21 Likes, 2 KommentareVor 10 Stunden

Das Grundgesetz als Film: Hier können Sie ihn sehen

Morgen ist es soweit: das Grundgesetz wird 70 Jahre alt. Und Prominente lesen die Grundgesetz-Artikel in einem bewegenden Hamburg-Film. Seht..

25 Likes, 3 KommentareVor 1 Tag

Chronik-Fotos

Und hier kommt die Auflösung. Radfahrer können auf Fußgängerüberwegen die Fahrbahn überqueren – auch fahrend. Im Gegensatz zu Fußgängern..

23 Likes, 10 KommentareVor 1 Tag

Weiter geht es mit unserem nächsten Mythos. Fahrradfahrer müssen auf dem Zebrastreifen absteigen. Was denkt ihr? Im Sinne der Barrierefreiheit:..

9 Likes, 6 KommentareVor 2 Tagen

Dornhöfer GmbH

Herzlichen Glückwunsch!

14 Likes, 0 KommentareVor 3 Tagen

Aufmerksamkeit darf man nicht teilen.

Nicht im Straßenverkehr. Nicht bei der Arbeit.

#VERKEHRSUNFALL



 

Warum?13.000 schwere Arbeits- und Wegeunfälle von jungen Berufstätigen unter 25 im Jahr 2013 beweisen, wie wichtig es ist, über Risiken und Gefahren im Arbeitsalltag aufzuklären.

Außerdem könnt ihr hier sehen, wie die BG ETEM Menschen nach einem Unfall hilft, wieder auf die Beine zu kommen.

Die BG ETEMBerufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 3,8 Millionen Menschen in gut 200.000 Mitgliedsunternehmen.

Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung.BG ETEM Webseite

Unsere Aufgaben
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Rehabilitation und Entschädigung
  • Haftung

Ein Unfall ändert alles - BG ETEM Logo

Wie passieren Unfälle?

Folge den Chat-Stories

Karusell nach links drehen
Karusell nach rechts drehen

Unfälle im Fokus

Videogalerie

Interesse an Infomaterial?

Einfach downloaden

Die BG ETEM News

Aktuelle Nachrichten und Informationen

  • "impuls": Ausgabe 3 erschienen

    Die schmale Silhouette und die Beschleunigung bei Motorradfahrern sind für viele Autofahrende zu Saisonbeginn eine Herausforderung. Unfälle mit Zweiradfahrern können nur verhindert werden, wenn alle angemessen fahren. Über die zehn wichtigsten Punkte, um Hubarbeitsbühnen sicher zu platzieren, gibt "impuls" Auskunft.   > mehr Infos

  • Produktwarnungen für PRCD-S+

    Die Firmen PC Electric GmbH und Adolf Würth GmbH & Co. KG warnen vor dem Betrieb bestimmter mobiler Personenschutzschalter "PRCD-S+".   > mehr Infos

  • Wichtige freiwillige Rückrufinformation bezüglich Fluke T110, T130 und T150 zweipolige Spannungsprüfer

    Die Fluke Corporation hat ein Sicherheitsproblem identifiziert, das bestimmte zweipolige Spannungsprüfer Fluke T110, T130 und T150 betrifft. Als Vorsichtsmaßnahme hat Fluke beschlossen, alle betroffenen Produkte freiwillig zurückzurufen und den Kunden neue und gleichwertige Ersatzprodukte mit verbesserter Messleitung anzubieten.   > mehr Infos

  • Wie viel Technik braucht ein Dienstwagen?

    (Köln, 15.05.2019) Wird ein neuer Dienstwagen angeschafft, sollte genau geprüft werden, ob angebotene Serienausstattungen ausreichend sind, ob die gesetzlichen Anforderungen laut Gefährdungsbeurteilung erfüllt werden und darauf geachtet werden, welche technischen Features für welche Branche tatsächlich Sinn machen. In der aktuellen Ausgabe von etem 2.2019 - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) werden die zehn wichtigsten technischen Systeme für die Ausstattung von Dienstwagen vorgestellt.   > mehr Infos

  • Wer nicht zuhört, baut auf Sand

    (Köln, 13.05.2019) Neuer Social-Media-Clip der Präventionskampagne kommmitmensch zum Thema Beteiligung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Betrieb   > mehr Infos