Ein Unfall ändert alles.

Du bestimmst das Risiko.

Aktuell auf facebook

Chronik-Fotos

Hier nun die Auflösung zu unserer Frage 6: „Muss ich bei einem Unfall helfen? Antwort 1 stimmt. Denn grundsätzlich ist jeder Mensch dazu..

5 Likes, 1 KommentareVor 15 Stunden

etem - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung

Etwa 12.500 Betriebsärztinnen und -ärzte sind in Deutschland vor allem präventiv tätig. Wie wichtig ein gutes und partnerschaftliches Miteinander..

34 Likes, 1 KommentareVor 1 Tag

Chronik-Fotos

Fakt: Die #BGETEM bietet ein Programm von über 300 Seminararten an. Mehr als 500 Dozenten vermitteln darin jährlich ca. 50.000 Teilnehmern..

2 Likes, 0 KommentareVor 4 Tagen

Chronik-Fotos

Hand aufs Herz: Wie lange ist euer letzter Erste-Hilfe-Kurs her? Jetzt mitmachen und abstimmen! Im Sinne der Barrierefreiheit: Wir sehen eine..

216 Likes, 73 KommentareVor 5 Tagen

Wie kann Teilhabe möglich werden?

Das Miteinander pflegen und miteinander leben – egal, ob mit oder ohne Behinderung, egal, ob alt oder jung. Wie kann Teilhabe in der Arbeitswelt..

16 Likes, 0 KommentareVor 6 Tagen

Aufmerksamkeit darf man nicht teilen.

Nicht im Straßenverkehr. Nicht bei der Arbeit.

#VERKEHRSUNFALL



 

Warum?13.000 schwere Arbeits- und Wegeunfälle von jungen Berufstätigen unter 25 im Jahr 2013 beweisen, wie wichtig es ist, über Risiken und Gefahren im Arbeitsalltag aufzuklären.

Außerdem könnt ihr hier sehen, wie die BG ETEM Menschen nach einem Unfall hilft, wieder auf die Beine zu kommen.

Die BG ETEMBerufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 3,8 Millionen Menschen in gut 200.000 Mitgliedsunternehmen.

Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung.BG ETEM Webseite

Unsere Aufgaben
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Rehabilitation und Entschädigung
  • Haftung

Ein Unfall ändert alles - BG ETEM Logo

Wie passieren Unfälle?

Folge den Chat-Stories

Karusell nach links drehen
Karusell nach rechts drehen

Unfälle im Fokus

Videogalerie

Interesse an Infomaterial?

Einfach downloaden

Die BG ETEM News

Aktuelle Nachrichten und Informationen

  • Ordentliche Arbeitsplätze sind sicherer

    (Köln, 12.09.2018) Wie wirkt sich äußeres Chaos auf das Verhalten und die innere Einstellung von Menschen aus? Prof. Hiltraut Paridon, Psychologin an der Hochschule für Gesundheit in Gera, berichtet von einer wissenschaftlichen Studie, dass ein chaotisches Umfeld vermutlich unkontrollierte bzw. maßlosere Verhaltensweisen begünstigt. Ihre These überträgt sie auf das Feld der Arbeitssicherheit und konstatiert: "Wir müssen eine gesunde und sichere Arbeitsumgebung schaffen, um die Arbeitssicherheit in Unternehmen zu verbessern." Wie sie zu ihren interessanten und innovativen Resultaten kommt, ist ausführlich in der aktuellen Ausgabe von etem 04.2018 - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) nachzulesen.   > mehr Infos

  • Wir stellen ein: Haustechniker/in am Standort Düsseldorf

    Für unsere Abteilung Innere Verwaltung am Standort Düsseldorf suchen wir baldmöglichst eine/n Haustechniker/in.   > mehr Infos

  • "arbeit & gesundheit": Ausgabe 5 erschienen

    Sich aufeinander verlassen zu können, ist die Grundvoraussetzung bei der Feuerwehr. Wie dort gutes Teamwork funktioniert, ist Thema der neuen Ausgabe. Tagein, tagaus den gleichen Arbeitsweg zurückzulegen, kann ein falsches Sicherheitsgefühl auslösen. Ob vorhandene Gefahren auf eingefahrenen Wegen richtig eingeschätzt werden, sollte jeder selbstkritisch überprüfen. Wer weiß, wie richtige Händehygiene funktioniert, kann das Ansteckungsrisiko im Betrieb minimieren. Die Ausgabe zeigt, wie es richtig geht.   > mehr Infos

  • Wir stellen ein: Technische/r Sachbearbeiter/in am Standort Köln

    Für das Stabsreferat Präventionsrecht/Team Medien und Betreuung unserer Präventionsabteilung am Standort Köln suchen wir ab sofort eine/n Technische/n Sachbearbeiter/in.   > mehr Infos

  • Wir stellen ein: Dozent/in in unserer Bildungsstätte Bad Münstereifel

    Für die Präventionsabteilung in unserer Bildungsstätte Bad Münstereifel suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort eine/einen Dozentin/ Dozenten.   > mehr Infos