Ein Unfall ändert alles.

Du bestimmst das Risiko.

Aktuell auf facebook

Chronik-Fotos

Fakt: 260 Menschen starben laut Robert-Koch-Institut im Jahr 2014 bei alkoholbedingten Verkehrsunfällen. Die alkoholisierten Beteiligten waren..

2 Likes, 0 KommentareVor 1 Tag

Präventionspreis 2016 für EAB – G. Sandow GmbH (Branche Elektrohandwerke), Dessau-Roßlau

Die EAB – G. Sandow GmbH aus der Branche der Elektrohandwerke hat den #Präventionspreis 2016 für die Einführung von Maßnahmen zur Prävention..

24 Likes, 0 KommentareVor 2 Tagen

Deutscher Verkehrssicherheitsrat - DVR

Aufmerksamkeit darf man nicht teilen – egal wie ihr unterwegs seid!

2 Likes, 0 KommentareVor 2 Tagen

Präventionspreis 2016 für Eaton Industries GmbH (Branche Elektrotechnische Industrie), Bonn

In der Branche Elektrotechnische Industrie hat die Eaton Industries GmbH die Quote der Handlaufnutzung erhöht und somit gewonnen. #Präventionspreis

46 Likes, 0 KommentareVor 3 Tagen

Präventionspreis 2016 für Heimbach GmbH and Co. KG (Branche Textil und Mode), Düren

Wir gratulieren der Heimbach GmbH & Co. KG aus der Branche Textil und Mode! Hier wurden erfolgreich Maßnahmen zur Erhöhung des Sicherheitsniveaus..

69 Likes, 0 KommentareVor 4 Tagen

Aufmerksamkeit darf man nicht teilen.

Nicht im Straßenverkehr. Nicht bei der Arbeit.

#VERKEHRSUNFALL



 

Warum?13.000 schwere Arbeits- und Wegeunfälle von jungen Berufstätigen unter 25 im Jahr 2013 beweisen, wie wichtig es ist, über Risiken und Gefahren im Arbeitsalltag aufzuklären.

Außerdem könnt ihr hier sehen, wie die BG ETEM Menschen nach einem Unfall hilft, wieder auf die Beine zu kommen.

Die BG ETEMBerufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 3,8 Millionen Menschen in gut 200.000 Mitgliedsunternehmen.

Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung.BG ETEM Webseite

Unsere Aufgaben
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Rehabilitation und Entschädigung
  • Haftung

Ein Unfall ändert alles - BG ETEM Logo

Wie passieren Unfälle?

Folge den Chat-Stories

Karusell nach links drehen
Karusell nach rechts drehen

Unfälle im Fokus

Videogalerie

Interesse an Infomaterial?

Einfach downloaden

Die BG ETEM News

Aktuelle Nachrichten und Informationen

  • BG ETEM hat weniger Geld ausgegeben

    (09.12.2016) Vertreterversammlung nimmt Haushaltsrechnung 2015 ab und beschließt Haushalt für 2017.   > mehr Infos

  • Stammdatenabruf im neuen UV-Meldeverfahren

    Bei der BG ETEM häufen sich im Zusammenhang mit dem neuen UV-Meldeverfahren Anfragen, weshalb man den Stammdatenabruf noch nicht durchführen kann. Häufigster Grund ist, dass einige Softwarehersteller die entsprechende Programmversion erst zum Jahreswechsel zur Verfügung stellen.   > mehr Infos

  • Wir stellen ein: Stellvertretende/n Geschäftsführer/in in unserer Bezirksverwaltung Stuttgart

    Für unsere Bezirksverwaltung Stuttgart suchen wir eine/n Stellvertretende/n Geschäftsführer/in zum nächstmöglichen Zeitpunkt.   > mehr Infos

  • Oft zählen Sekunden

    (01.12.2016) Fußgänger und Radfahrer mit dunkler Kleidung sind für Autofahrer in der Dämmerung praktisch unsichtbar. Reflektierende Elemente auf Jacken und Hosen erhöhen nicht nur die Sichtbarkeit im Straßenverkehr, sie können lebensrettend sein. Die Fakten liefert die BG ETEM im neuen "impuls".   > mehr Infos

  • etem: Ausgabe 6 erschienen

    Unterweisung - zugegeben, das klingt ein wenig nach langweiliger Pflichtveranstaltung. In dieser Ausgabe erhalten Sie praxisnahe Tipps, wie Sie die Unterweisung zum Ereignis machen und Ihre Beschäftigten zu mehr Sicherheit motivieren. Und natürlich liefern wir Ihnen auch ein paar rechtliche Grundlagen - damit Sie auf der sicheren Seite sind. Daneben finden Sie Infos über sensibilisierende Arbeitsstoffe und wir zeigen, worauf Sie bei Prüfzeichen achten sollten.    > mehr Infos